Neues

Exkursion nach Kopenhagen

27.05.2019

Auf Einladung des CitizenOffice Düsseldorf haben wir eine 3-tägige Exkursion zu den jährlich stattfindenden „3daysofdesign“ nach Kopenhagen unternommen. Was ist 3daysofdesign?

3daysofdesign ist Dänemarks jährliche Designveranstaltung in Kopenhagen, auf der eine kuratierte Auswahl von Arbeiten verschiedener kreativer Talente gezeigt wird - von Designern, Handwerkern und Architekten bis hin zu Produzenten.

Wir kamen mit einem Sack voller brandheißen Ideen und Inspirationen zurück und hoffen unseren Auftraggebern dieses „Feuer“ sprichwörtlich weiterreichen zu können.


3daysofdesign

Neubau der PVS holding GmbH eingeweiht

20.05.2019

Auf 5 Etagen bietet das neue Gebäude 170 moderne Arbeitsplätze sowie neue Seminar- und Schulungsräume. Die Übergabe des Gebäudes fand nun termingerecht nach einem reibungslosen Ablauf der Planungs- und Bauphase statt. „Sowohl der zeitliche Rahmen als auch das Budget von zwölf Millionen Euro wurden eingehalten“, so Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Höschel. Auch Geschäftsführer Gerd Oelsner lobte den professionellen Ablauf der Bauphase von der ersten Sitzung des Bauausschusses im Mai 2016 über die Grundsteinlegung im Juni 2017 bis hin zur offiziellen Übergabe des Gebäudes Ende 2018. Er zeigte sich überzeugt davon, dass „komfortables und ergonomisches Design am Arbeitsplatz eine Basis für moderne produktive Arbeit ist, die einen exzellenten Service für unsere Kunden ermöglicht“.

Wir freuen uns mit unserem Bauherrn über das gelungene und erfolgreiche Teamworking und wünschen zum Einzug in die neue Arbeitswelten allzeit eine inspirierende Atmosphäre und ganz viel Erfolg.

Bild: Architekt Gabor Kovacs (v.l.), Dr. Mathias Höschel (Vorstandsvorsitzender), Dieter Ludwig (Geschäftsführer), Dr. Veit Stelte (Vorstandsmitglied), Gerd Oelsner (Geschäftsführer) und OB Ulrich Scholten vor dem neuen Gebäude der PVS holding. Foto: Michael Dahlke / FUNKE Foto Services

Corporate Architecture, New work & Employer branding

17.09.2018

August 2018 erhielt Gabor Kovacs Architektur den Auftrag zur Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie für die innenräumlichen Neuorganisiation einer, in Düsseldorf ansässigen Ingenieurgesellschaft mit ca. 65 Mitarbeitern. Themen wie employer branding, new work und open office bilden hierbei die Basis eines startegischen Konzepts.

Weitere Themen der Kernsanierung, des in die Jahre gekommenen Bestandsgebäudes sind die Realisierung einer neuen Fassade, die das Thema natürliche Lüftung und Lärmemissionen über fassadenintegriete Fensterklappen elegant löst.

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen eine bestmögliche Benutzung der Webseite zu ermöglichen. Akzeptieren Mehr Informationen